Fro Critique

Jeder hat etwas, das ihn antreibt, jemanden, der ihn motiviert und inspiriert, von dem er genug hält, um auf dessen Meinung zu hören. Wenn es um Fotografie geht, sind das in meinem Fall nicht all zu viele Leute, und dennoch habe ich auf flickr ein Album mit 10 Fotos veröffentlicht. Jeder darf seine Meinung dazu äußern, kann sich daran machen, seine zwei Cent dazu abzugeben. Faire und ehrliche Kritik ist gewollt, kein „Deine Bilder sind voll scheiße!“ und auch kein „Boah, die sehen alle super aus!“

Ich weiß, dass ich mit den Bildern nicht Jedermanns Geschmack getroffen haben werde, aber das ist auch nicht meine Intention. Ich weiß genauso, dass es in der Sammlung mindestens ein Foto gibt, das hinreichend Verbesserungspotential bietet. Mir geht es in erster Linie darum, dass ich sachliche Antworten bekomme, was gefällt und was nicht, und vor allem warum. Worauf ich vielleicht mehr achten sollte, wie ihr manche Sachen gegebenenfalls anders gelöst hättet, oder sogar habt.

Wie gesagt, solang die Kritik ordentlich geführt wird, lese ich mir die Kommentare auf flickr durch und mache mir meine Gedanken darüber, was mir angemessen erscheint, werde ich berücksichtigen, was meinen Vorstellungen aber widerspricht, werde ich unter dem Deckmantel der Künstlerischen Freiheit nicht beherzigen.