Landshut @ f/1.8

Nachdem ich auf Youtube ein Video gesehen hatte, in dem ein Landschaftsfotograf mit seiner Pentax durch Cambridge ging und sich entschlossen hatte, alles mit Offenblende zu fotografieren, schnappte ich mir mein Nifty Fifty an der 80D, stellte die Blende auf 1.8 und hab den Lock-Schalter umgelegt. Und dann ging es raus in die Stadt. Diese extrem geringe Tiefenschärfe! Klar war die Ausschussquote riesig, wer einen Streifen von um die 10cm Breite im Fokus hat, läuft Gefahr, dass der Fokus schnell daneben liegt. Aber einfach selbst sehen!